Kinderhaus BLAU

Im Sommer 2019 sind wir endlich mit unserem vierten Kinderhaus in der Überseestadt angekommen. Das Kinderhaus ist Bestandteil des Modellvorhabens BlauHaus – inklusives Wohnen, Leben und Arbeiten in der Überseestadt – welches von der Blauen Karawane e.V. initiiert und mit den Partnern GEWOBA, Martinsclub Bremen e.V., der Inklusiven WG Bremen e.V. und den QUIRL Kinderhäusern e.V. realisiert wird.

Das Kinderhaus BLAU betreut in vier Kindergruppen 65 Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Alle Kinder – mit und ohne Förderbedarf – sind in unserem Kinderhaus willkommen und werden entsprechend ihrer Ressourcen gefördert und gefordert. Auch in diesem Kinderhaus wollen wir die Kinder zu Selbstbildung anregen, Selbständigkeit stärken, Neugierde wecken und die Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten begleiten. Die Einbindung in das Projekt BlauHaus bietet uns eine einmalige Vernetzungsmöglichkeit. Die Realisierung nachbarschaftlicher Projekte mit Groß und Klein, Alt und Jung, Gesund und Krank ermöglicht uns, das bunte Leben eines Kinderhauses mit den anderen Projektpartnern zu teilen und gleichzeitig Impulse aus dem Blauhaus-Umfeld in den Kinderhaus-Alltag mit aufzunehmen.

Aktuelles aus dem Kinderhaus BLAU

06.09.2021

Erntezeit im Kinderhaus BLAU

Das Tagesergebnis unserer fleißigen Gärtner im Kinderhaus BLAU.

Nach dem Bepflanzen und Pflegen der Hochbeete darf jetzt geerntet werden. Das selbst angebaute Gemüse wird in die täglichen Mahlzeiten mit eingebunden.
Die Zucchini und Tomaten werden mit Rührei zu einem schmackhaften Snack zum Frühstück verarbeitet und die Gurken zu Gurkensalat für...

19.07.2021

Eltern-Kind-Hausaufgaben im KH BLAU

Kinder sprechen in der Kita über Demokratie am Beispiel der Regeln zuhause!

„Ich darf bei uns zu Hause nicht auf dem Sofa springen, obwohl ich das so gern mache!“
„Warum?“ fragt ein Kind in die Runde.
„Weil das Sofa noch so neu ist!“ ist die Antwort.
„Und was darfst du denn zu Hause, fragt ein Kind?“ Dann erklären sich die Kinder gegenseitig, welche Regeln es bei...

Unsere Schwerpunkte:

  • Inklusives Arbeiten
  • Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen
  • Projektarbeit zu verschiedenen Themen
  • Sprachförderung
  • Bewegung im Freien bei Wind und Wetter

Unsere Gruppenstruktur:

  • eine Krippengruppe (1 bis 3 Jahre) mit bis zu 10 Kindern
  • eine alterserweiterte Gruppen (1,5 bis 6 Jahre) mit 15 Kindern
  • zwei Regelgruppen (3 bis 6 Jahre) mit 20 Kindern

Unsere Öffnungszeiten:

  • Kernzeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Frühdienst nach Anmeldung: Montag bis Freitag ab 7.00 Uhr
  • Spätdienst nach Anmeldung: Montag bis Donnerstag bis 17.00 Uhr

Kontakt zur Kinderhausleitung

Thomas Gickel
Ehrenfelsstraße 11
28217 Bremen

Telefon 04 21 / 28 02 05 55
thomas.gickel@quirl-kinderhaeuser.de

Anfahrt >

Den Aufnahmeantrag können Sie unter Downloads herunterladen und ausgefüllt zum Anmeldegespräch mitbringen.

Hier finden Sie uns:

Ermitteln Sie hier Ihre persönliche Anfahrtsroute zu unserem Kinderhaus: